Kirchen - Beitragsübersicht

Details

Beitragstitel

erbaut

Beschreibung

Abdie Church

ca. 1178

Ruine, auch als Church of Lindores bekannt

Balmerino Abbey

ca. 1229

Ruine, wurde von Queen Ermengarde (Witwe von William the Lion und Mutter von Alexander II) als Tochterhaus der Melrose Abbey errichtet

Blackfriars Chapel

ca. 1525

Ruine, Kapelle eines Klosters der Dominikanermönche

Burntisland Parish Church

ca. 1592

die auch Kirk of the Bible genannte Kirche war eine der ersten nach der Reformation gebauten Kirchen

Ceres Parish Church

ca. 1806

Pfarrkirche, die den kleinen Ort dominiert

Crail Parish Church

ca. 1243

kleine Gemeindekirche

Crawford Priory

ca. 1758

Ruine, Herrenhausruine, die als Priory benutzt wurde

Culross Abbey

ca. 1217

Ruine, Zisterzienserkloster, das von Malcolm, 3. Earl of Fife gestiftet wurde

Cults Kirk

ca. 1783

kleine Gemeindekirche und Geburtsstätte von Sir David Wilkie (Maler)

Cupar Old and St Michael of Tarvit Parish Church

ca. 1415

alte Gemeindekirche mit schönem Friedhof

Dunfermline Abbey Church

ca. 1070

Grabstätte von Queen Margaret und Robert the Bruce

Dunino Parish Church

ca. 1827

nette kleine Gemeindekirche

Elie Parish Church

ca. 1639

hübsche Gemeindekirche mit ungewöhnlichem Kirchturm

Inchcolm Abbey

ca. 1223

Ruine, besterhaltenste Klosteranlage in ganz Schottland

Kilconquhar Parish Church

ca. 1819

kleine Gemeindekirche mit schönem Friedhof

Lindores Abbey

ca. 1191

Ruine, Tochterkloster der Kelso Abbey, bekannt als die Geburtstätte des Whisky

St Aidan's Chapel,
Isle of May

im 12. Jht.

Ruine, geschichtsträchtige Kapelle auf der Isle of May

St Andrews Cathedral

ca. 1160

Ruine, einst größte Kathedrale Schottlands

St Athernase Church

ca. 1183

eine der ältesten und am reinsten erhaltenen normannischen Kirche Schottlands

St Bridget's Church, Dalgety Bay

ca. 1244

Ruine, kleine Gemeindekirche mit Familiengruft der Earls of Dunfermline


Beitragstitel

erbaut

Beschreibung

St Fillan's Church, Aberdour

ca. 1123

kleine Kirche, die ständig Zankapfel zwischen den Mönchen der Inchcolm Abbey und den Bewohnern des Aberdour Castles war

St Fillan's Church,
Kirkton Barns

ca. 1300

Ruine, mit schönen Grabsteinen

St John's Church, Cupar

ca. 1875

Gemeindekirche mit ungewöhnlich hohem Kirchturm

St Margaret's Cave, Dunfermline

im 11. Jht.

kleine Kapelle, die von Margaret, Queen of Scotland einst zum Gebet genutzt wurde

St Mary on the Rock,
St Andrews

ca. 1240

Ruine, Überreste des wahrscheinlich ersten Kirchengebäudes in St Andrews

St Monans Parish Church

ca. 1370

Kirche wurde von Sir William Dishington errichtet, hier wurde St Monan begraben

St Rule's Church, St Andrews

ca. 1130

Ruine, eine der frühesten Kirchen in St Andrews

   

Wer ist online  

Aktuell sind 52 Gäste und keine Mitglieder online

   

Jetzt bei Amazon  

Cover2

eBook 6,99 Euro

Amazon Button

   
© Schottlandfieber.de