Dunblane Cross Slab

Details

Dunblane-Stone-sErbaut: im 9. Jh.

Der aus rotem Sandstein bestehende Dunblane Symbol Stone ist ca. 2 m hoch und 0,8 m breit. Er wurde bei Restaurationsarbeiten im späten 19. Jh. in der Dunblane Cathedral entdeckt und ist nun hier ausgestellt.

Auf der Vorderseite zeigt der Stein ein keltisches Ringkreuz, das sich über den ganzen Stein erstreckt. Die Rückseite zeigt verschiedene Symbole. Im oberen Teil sind zwei auf den Hinterbeinen sitzende Tiere zu erkennen, die die Vorderpfoten gekreuzt haben. Darunter befindet sich ein Quadrat mit fünf keltischen Knoten. Unter dem Quadrat erkennt man einen Jäger auf einem Pferd, der von einem Hund begleitet wird. Der unterste Teil zeigt eine Scheibe und ein Kreuz.

Der Dunblane Symbol Stone zählt zur Klasse III der Pictish Symbol Stones.

 

Pictish Symbol Stone

Die Steine der Klasse III der Pictish Symbol Stones entstanden etwa vom 8.-9 Jh. Hauptmerkmal ist der Umstand, dass es sich um Kreuzplatten (Cross-Slabs) handelt oder um Grabsteine, freistehende Kreuze oder Schreine mit christlichen Symbolen neben dem eigentlichen Kreuz.

Adresse

Koordinaten

Öffnungszeiten

Diashow

Detail

Kirk Street
Dunblane
FK15 0AQ

+44 1786 823388

N 56°11'20.82"
56.189115

W 3°57'51.69"
-3.964359

April-Sept.
Mo.-Sa. 9.30-17.30 Uhr
So. 14.00-17.30 Uhr

Okt.-März
Mo.-Sa. 9.30-16.30 Uhr
So. 14.00-16.30 Uhr

Eintritt frei!
Historic Scotland

01-Parkplatz 06-Gefuehrte-Tour 07-Beschreibungstafeln 08-Mittagspause 09-Shop
13-Rollstuhl-geeignet 15-Keine-Hunde
   

Wer ist online  

Aktuell sind 93 Gäste und keine Mitglieder online

   

Jetzt bei Amazon  

Cover2

eBook 6,99 Euro

Amazon Button

   
© Schottlandfieber.de