Central

Details

allgemein-01Die recht kleine Region hat eine sehr bekannte Hauptstadt, Stirling. Wer hat nicht schon mal vom Stirling Castle gehört?

Sehenswert ist die Stadt, die Dreh- und Angelpunkt der Region ist, allemal. Nicht zuletzt weil das Stirling Castle jedes Jahr Heerscharen von Besuchern anzieht.

In unmittelbarer Nähe, etwas südlich, liegt Bannockburn, wo eine der wichtigsten Schlachten für die Unabhängigkeit Schottlands im 14. Jh. ihren Schauplatz hatte.

Nördlich von Stirling befinden sich die Orte Dunblane, mit der prachtvollen Dunblane Cathedral, sowie Doune, mit dem Doune Castle.

Die im Westen der Region liegenden Trossachs und Loch Lomond laden zum Wandern ein. Ursprünglich verstand man unter den Trossachs nur die Verbindung zwischen Loch Achray und Loch Katrine.

allgemein-02Heute wird das gesamte Gebiet zwischen Callander, Aberfoyle, Loch Katrine bis zum Loch Lomond mit diesem Namen verbunden. Sir Walter Scott verhalf den Trossachs zu literarischem Ruhm, indem er sie zum Schauplatz seiner historischen Romane und Gedichte machte.

Im Osten sorgen die lang gestreckten Hügel der Ochil Hills für eine ausgedehnte Hügellandschaft. Die Region wurde hauptsächlich durch die hier ansässige Kohleförderung und die Wollindustrie bekannt.

Die Flüsse River Devon und River Forth sorgten für eine verkehrstechnisch gute Anbindung, sodass die Region einen gewissen Wohlstand aus ihrer Industrialisierung ziehen konnte.

Durch diese Gegend verläuft auch der Mill-Trail, der für die empfehlenswert ist, die sich für Wolle und deren Erzeugung im Wandel der Jahrzehnte interessieren.

   

Wer ist online  

Aktuell sind 59 Gäste und keine Mitglieder online

   

Jetzt bei Amazon  

Cover2

eBook 6,99 Euro

Amazon Button

   
© Schottlandfieber.de