Provost of Ceres

Details

the provost of ceres-sGegenüber dem Ceres Inn befindet sich die Statue bzw. Toby-Jug Figur (Karikatur einer Person in Form eines Kruges bzw. die auf einem Krug sitzt) von Rev. Thomas Buchanan, besser bekannt als Provost of Ceres. Die hockende, grinsende Figur hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Erstellt wurde die Figur vom Steinmetz John Howie, der in Ceres geboren und aufgewachsen war.

Wie erwähnt stellt die Figur Thomas Buchanan dar, einen Neffen des berühmten Historikers George Buchanan. Thomas begann als einfacher Priester in der Gemeinde und machte eine steile Karriere. Unter Jacob VI, im Jahre 1578, wurde er sogar zum Bürgermeister.

Nach seinem Tod wurde die Statue im Gedenken an ihn von Joseph Crichton im Jahre 1837 auf dem Friedhof errichtet, wo sie für die nächsten 60 Jahre stand. Der Steinmetz Howie baute auch den Schrein, in dem die Figur, steht in die Friedhofmauer und für fast ein Jahrhundert stand die Statue nun dort und geriet allmählich in Vergessenheit.

1933 änderte sich dies, als Herr Ogilvie, der Postamtsvorsteher und damaliger Besitzer des Grundstückes auf dem die Statue stand, diese an Mrs Lindsay of Cupar verkaufte. Die Bürger von Ceres waren so entrüstet darüber, dass sie darauf bestanden, dass die Figur umgehend zurück nach Ceres an ihren angestammten Platz kommen müsse. Nachdem die Figur wieder in der Heimat war beschloss man, sie solle samt Schrein und Kirchenmauerteil an einen würdigeren Platz versetzt werden. Das ganze Dorf und Verwandte aus aller Welt spendeten, um die Kosten für die Verlegung zu bezahlen.

Adresse

Koordinaten

Öffnungszeiten

Diashow

Detail

St Andrews Road
Ceres
KY15 5

 

N 56°17'32.52"
56.292366

W 2°58'14.05"
-2.970569

ganzjährig

Eintritt frei!

13-Rollstuhl-geeignet
   

Wer ist online  

Aktuell sind 47 Gäste und keine Mitglieder online

   

Jetzt bei Amazon  

Cover2

eBook 6,99 Euro

Amazon Button

   
© Schottlandfieber.de